Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

"Der große schwarze Vogel" von Stefanie Höfler

Wenn sich Ben an seine Ma erinnert, dann leuchtet die Welt in den buntesten Farben: Kupferrot wie ihre Haarmähne, grün wie ihre wunderschönen Augen und türkis wie ihr Seidenschal. Unfassbar, dass diese sprühend lebendige Frau, plötzlich "weg" ist, mit gerademal 45 Jahren. An einem strahlenden Oktobersonntag um 7 Uhr früh wird die Familie ganz unerwartet Zeuge, wie sich Sanitäter vergeblich bemühen, sie "wiederzuerwecken". Ihr Herz hat einfach aufgehört zu schlagen. Eine Woche – so lang wie ein Jahr – versuchen der vierzehnjährige Ben, sein kleiner Bruder Karl genannt "Krümel", Mutters patente Schwester Tante Gerda und der völlig ratlose Pa wieder auf die Beine zu kommen, jeder für sich und doch nicht alleine. Sie hören Mas Lieblingssong "Strange Fruit" von Billie Holliday, klettern wie sie auf die höchsten Kastanienbäume, essen Schokokuchen zum Abendessen, bemalen nachts auf dem Friedhof heimlich ihren Sarg – sitzen tagelang einfach so da oder schreien ihren Schmerz hinaus in die Welt. Aber wie es für Ben und seine Familie ein "Davor" gibt, gibt es auch ein "Danach", denn (kleine) Wunder geschehen …
   
Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 durch die Kritiker- und die Jugendjury auf der Leipziger Buchmesse, dazu noch die begehrte Auszeichnung mit dem diesjährigen Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium, das denjenigen Autorinnen und Autoren gewidmet ist, die "eine positive literarische Entwicklung erkennen lassen, sich aber bisher keine starke Marktposition erarbeiten konnten": "Der große schwarze Vogel", der zauberhafte, dritte Roman von Stefanie Höfler ist eines der schönsten Jugendbücher ever – und gehört unbedingt auf die Bestsellerlisten! Wie es die Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises formuliert hat:  "Dieses Buch ist erstaunlich und perfekt, voller Schmerz und Trost und letztlich Lebensfreude".

Eveline Petraschka

Das Buch: Stefanie Höfler – Der große schwarze Vogel, Weinheim 2018, 182 S., €13,95. Ab 12 Jahren.

Möchtet auch Ihr Eure 'Hits', Bücher oder eBooks, Hörbücher oder Filme, empfehlen, schreibt an: petraschka@pullach.de

Die besten Texte werden an dieser Stelle veröffentlicht  und mit einem Lese-Exemplar belohnt.

Brockhaus Jugendlexikon – Fit für Schule & Alltag

Das nächste Referat steht an? Ihr wollt wissen, ob man in Finnland mit Euro bezahlt? Oder was Cybermobbing bedeutet? Das Suchen hat ein Ende, denn diese und 10.000 weitere Antworten findet ihr im Brockhaus Jugendlexikon. Suchbegriff eingeben und das Referat oder die Hausarbeit mit geprüften Informationen vorbereiten – mit den multimedialen Inhalten gelingt euch jede Präsentation. Das Beste: Ihr könnt von überall und mit jedem Endgerät, über Browser oder App, auf das Jugendlexikon zugreifen.

 

 

Frisch ausgepackt