Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>

Brockhaus Jugendlexikon – Fit für Schule & Alltag

Das nächste Referat steht an? Ihr wollt wissen, ob man in Finnland mit Euro bezahlt? Oder was Cybermobbing bedeutet? Das Suchen hat ein Ende, denn diese und 10.000 weitere Antworten findet ihr im Brockhaus Jugendlexikon. Suchbegriff eingeben und das Referat oder die Hausarbeit mit geprüften Informationen vorbereiten – mit den multimedialen Inhalten gelingt euch jede Präsentation. Das Beste: Ihr könnt von überall und mit jedem Endgerät, über Browser oder App, auf das Jugendlexikon zugreifen.

4. Internationales Jugendliteratur-Festival Pullach 27. - 31.3.2017

Fotobericht

1. Tag: Eröffnung - Fantasy-Reisen

S. J. Kincaid - "Diabolic" und Andras Eschbach - "Aquamarin" & "Submarin"

S. J. Kincaid

Andreas Eschbach

2. Tag: Zeit-Reisen

Lilly Crow - "Forever 21" und Alana Falk - "Sternensturm". Moderation: Stephan Knösel

Lilly Crow

Stephan Knösel

Alana Falk

3. Tag: Ost-West-Reisen

Kirsten Fuchs - "Mädchenmeute" - Deutscher Jugendliteraturpreis 2016 Jochen Schmidt - "Schneckenmühle"

Kirsten Fuchs

Jochen Schmidt

4. Tag: Einreisen

Julya Rabinowich - "Dazwischen: Ich". Moderation Tina Rausch

Schulklassenlesung in Kooperation mit dem Otfried-Preußler-Gymnasium Pullach Hermann Vinke - "Zivilcourage 2.0"

Julya Rabinowich und Tina Rausch

Hermann Vinke und Frau Simon

 

 

5. Tag: Virtuelle Reisen

Alice Gabathuler - "Dead.end.com"

Finale des Kurzgeschichtenwettbewerbs

Fr. Dr. Petraschka, Erste Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund, Udo Watter (Süddeutsche Zeitung), Martin Eibeler (Referent für Jugend im Gemeinderat Pullach), Autorin Alice Gabathuler, der zweitplatzierte Florian Leeb, Lisa Gebauer, Siegerin des Wettbewerbs mit der Geschichte "Sturmnacht"

Das Gästebuch der Charlotte-Dessecker-Bücherei

 

Autor Bov Bjerg mit Moderatorin Inge Kutter auf dem Internationalen Jugendliteraturfestival Pullach 2016 

©Susanne Flügel