Fernleihe

Fachbücher, die Sie im Bestand der Gemeindebücherei nicht finden, können über Fernleihe bestellt werden.

Ausgenommen sind im Buchhandel erhältliche Bücher, die unter einem Kaufpreis von 15.- € liegen und Neuerscheinungen, für die ein Nachweis noch nicht zu erwarten ist.

Bitte beachten Sie, dass ein Fernleihbuch nur bestellt werden kann, wenn es nicht kommerziell für Erwerbszwecke genutzt wird.

 

Ihre Bestellung können Sie uns auf mehreren Wegen zukommen lassen:

  • persönlich an der Information der Bibliothek
  • per Mail: buecherei@pullach.de
  • einzelne Titel auch telefonisch: 089/74 44 00 11

füllen Sie dazu bitte das Fernleihbestellformular aus.

 

Suchen und Finden

Folgende Recherchemöglichkeiten stehen Ihnen im Internet zur Verfügung. Vergewissern Sie sich aber bitte vorher immer in unserem Katalog, ob der gesuchte Titel in der Stadtbibliothek vorhanden ist.

    Bibliotheksverbund Bayern

    Bayerische Staatsbibliothek

 

Eingang der Bestellung

 

Die Lieferzeit eines Buches beträgt zwischen einer bis vier Wochen.

Sie bekommen von uns telefonisch oder per Mail eine Nachricht, wenn Sie Ihr Fernleihbuch mit Ihrem Leserausweis an der Rückgabetheke abholen können.

Sie haben die Möglichkeit, das Buch einmal vier Wochen zu verlängern, sofern keine kürzeren Ausleihfristen bestehen.

In seltenen Fällen kann ein bestelltes Buch nur bei uns im Hause genutzt werden, z.B. wenn es sich um ein älteres oder sehr wertvolles Werk handelt.

Die Verlängerung können Sie auch telefonisch (Tel. 089/74 44 00 11) oder per e-Mail ausführen.

 

Fernleih-Kosten

Für eine positiv erledigte Fernleihe bezahlen Sie 2,- € pro Buch.