Schließung der Bücherei an den Faschingstagen

Die Charlotte-Dessecker-Bücherei ist am Faschingsdienstag, 25. Februar 2020 geschlossen. Eine Medienrückgabe über unsere Rückgabebox ist bis 13 Uhr möglich.

 

 

Am Rosenmontag, 24. Februar hat die Bücherei als besonderen Service für unsere Leserinnen und Leser von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet.

 

Wer sich schon ein bisschen auf die tollen Tage einstimmen möchte, dem sei ganz besonders Polts Filmklassiker "Kehraus" von 1983 empfohlen. Mit: Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Dieter Hildebrandt und Jochen Busse. Zur Sofortausleihe auf DVD in der Bücherei.

 

Des is a Grund zum Feiern!

 

 

 

"Seneca: Wie viel Luxus braucht der Mensch?" - Buchpräsentation mit Marion Giebel

Dienstag, 10. März, 19 Uhr, Charlotte-Dessecker-Bücherei

Alle wollen immer das Beste, das Neueste. Luxus bedeutet heute vor allem: Konsum. Doch die problematische Jagd nach Statussymbolen und das zügellose Ausleben kurzfristiger Trends sind nicht neu. Schon Seneca, römischer Politiker, Dichter und Philosoph, beklagte sich im ersten Jahrhundert n. Chr. über Eskapaden und Gier seiner Zeitgenossen. Wie viel "Luxus" brauchen wir tatsächlich für ein gutes Leben? Und vor allem: Was brauchen wir eigentlich?

Wer sich heute für Nachhaltigkeit einsetzt, findet in seinen Schriften eine Fülle an Argumenten.

Dr. Marion Giebel, geboren 1939, ist Klassische Philologin und Germanistin. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher zu Themenbereichen des alten Roms und Griechenlands und Monographien über antike Autoren wie Vergil oder Ovid sowie grundlegende zweisprachige Textausgaben antiker Werke. Erst kürzlich wurde die Altmeisterin in der Pullacher Charlotte-Dessecker-Bücherei mit der Pegasus-Nadel des Deutschen Altphilologenverbands geehrt.

Eintritt: 6 €

Bitte reservieren unter: Tel. 089 / 74 44 00 11 oder buecherei@pullach.de

 

Frisch ausgepackt - unsere neue Romanauswahl

Brockhaus Enzyklopädie – Die Welt des Wissens einen Klick entfernt

Was bedeutet Migration? Wo genau liegt Aserbaidschan? Was macht Google? Die Brockhaus Online-Enzyklopädie liefert Ihnen verlässliche Antworten – allgemeinverständlich, multimedial, strukturiert. Alle Informationen sind zu 100 Prozent zitierfähig und somit bestens geeignet zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten oder einfach zum Stöbern. Der umfassendste fachlich betreute lexikalische Bestand im deutschen Sprachraum liefert Ihnen lebendiges Wissen, das so im Internet nicht frei verfügbar ist. Bequem, schnell und unkompliziert – überall und mit jedem Endgerät, über den Browser oder die Brockhaus App, verfügbar.

 

 

Kostenloses WLAN

 

In der Bibliothek steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Sie können damit im Internet recherchieren, unsere digitalen Angebote durchstöbern oder in der Bibliothek arbeiten.

Nutzen Sie auch unser frei zugängliches Tablet im Nordflügel der Bibliothek.

 

 

 

Tipps & Tricks

Leihen Sie doch mal einen E-Book-Reader aus - Mittwoch, 18. Dezember 2019

Wenn Sie die Onleihe testen möchten, können Sie bei uns einen E-Reader für zwei Wochen ausleihen. Mit dem Gerät ist es möglich E-Books von unserem Onleihe-Portal netBIB24 zu laden. Wir haben vier Geräte im Angebot, darunter auch den Tolino Vision 4 HD.

 

 

So finden Sie uns