Zur „Woche der Meinungsfreiheit“ − Volker Weidermann liest!

Vom Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai bis zum Tag der Bücherverbrennung in Deutschland am 10. Mai findet auch in diesem Frühjahr die Woche der Meinungsfreiheit statt. Wieder hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zu „Debatte, Austausch, Argument und Gegenargument“ aufgerufen. Mit einer „Charta der Meinungsfreiheit“, mit diversen Veranstaltungen und Projekten soll „ein Bewusstsein geschaffen und offen diskutiert“ werden.

Auch die Charlotte-Dessecker-Bücherei macht selbstverständlich mit. Im Eingangsbereich der Bibliothek präsentieren wir aktuelle Titel zum Thema, darunter auch den vieldiskutierten SZ-Insiderbericht von Birk Meinhardt „Wie ich meine Zeitung verlor“ (2020), Anne Applebaums „Die Verlockung des Autoritären“ (2021), die nach der Attraktivität autoritärer Herrschaften gerade auch für die Bildungselite von Autoren, Journalisten, Essayisten fragt, oder Christian
Bommarius‘ „Die neue Zensur“(2019), der eine historisch-kritische Reflexion von Zensur im Internetzeitalter versucht.

Dem Tag der Bücherverbrennung im Nationalsozialismus gedenken wir auch 2021 mit einer
ganz besonderen Video-Lesung, die vom 10. bis zum 17. Mai an dieser Stelle abzurufen sein
wird. Volker Weidermann, „der Patron der verbrannten Bücher“, hat zugesagt, exklusiv für uns
ein von ihm ausgewähltes Werk vorzustellen. Der ehemalige Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ist seit 2015 Autor beim SPIEGEL und war bis Ende 2019 Gastgeber des Literarischen Quartetts. Einer vielleicht noch größeren Leserschaft bekannt
sind Weidermanns Bestseller („Lichtjahre“, „Ostende“, „Träumer“). In seinem aktuellen Buch „Brennendes Licht – Anna Seghers in Mexiko“ schlägt er ein bisher unbekanntes Kapitel der
Exilgeschichte auf. Aus einer in Mexiko entstandenen Erzählung der Autorin wird er auch für
uns lesen. Wir freuen uns auf seine Auswahl!

24-Stunden-Rückgabe jetzt möglich

Ausgeliehene Medien der Charlotte-Dessecker-Bücherei können ab sofort rund um die Uhr vor dem Bürgerhaus abgegeben werden. Mitarbeiter des Bauhofs haben dafür den „Bücherbriefkasten“ vom zweiten Untergeschoss nach oben ins Freie geholt.

Sollten Sie aber auch ausleihen wollen und haben dafür einen Termin gemacht, bringen Sie Ihre Book- und Non-Book-Medien zur Rückgabe bitte weiterhin in einer Papiertüte in die Bücherei. Dies gilt auch für Gesellschaftsspiele, die Sie leider nicht in die Box werfen können. Und bei Überfüllung bitte die Medien nicht einfach auf der Box ablegen, da diese verloren oder beschädigt werden könnten. Die Rückgabebox wird 3x täglich geleert.

Die Titel kommen dann noch weitere 6 Tage in „Quarantäne“, um dann wieder zur Sofortausleihe zur Verfügung zu stehen. Und noch eine gute Nachricht: Ein Coronatest ist für Ihren Büchereibesuch nicht erforderlich.


Click & Meet - Büchereibesuch mit Termin möglich

Corona-Test nicht erforderlich.

Vorerst ist die Ausleihe, Rückgabe sowie Neuanmeldungen wieder möglich. Um LeserInnen und MitarbeiterInnen zu schützen und den allgemeinen Auflagen zu Hygiene und Abstandswahrung zu entsprechen, erfolgt die Öffnung stufenweise.

Längere Aufenthalte in der Bibliothek, Beratung durch unsere MitarbeiterInnen
und die Nutzung von Arbeitsplätzen, Sitzgruppen, Kopierer und Scanner sind nicht möglich.
Veranstaltungen vor Ort finden vorerst nicht statt.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Beachten Sie bitte die folgenden Regelungen:

Nutzung der Bücherei vor Ort

  • Bitte melden Sie sich vorab telefonisch oder per Mail an
  • Die Anmeldung muss von der Bücherei bestätigt werde
  • Für jede Anmeldung ist ein Zeitfenster von 20 min vorgesehen
  • Wir holen Sie zur vereinbarten Zeit am Eingang des Bürgerhauses ab
  • Sie können eine weitere Begleitperson in die Bücherei mitbringen
  • Familien können die Bücherei gemeinsam nutzen
  • Es kann ein Gesellschaftsspiel pro Benutzerausweis entliehen werden

____________________________________________________________________________________________________________________________

Für die Terminvereinbarung melden Sie sich bitte in der Bücherei:
Tel.: 089 744 744 800
E-Mail: buecherei@pullach.de  

Frisch ausgepackt - unsere neuen Romane

Cover von Geisterwand von Sarah Moss
Cover von Oh, Mama ! von Harry Kämmerer
Cover von Der Ausflug der toten Mädchen von Anna Seghers
Cover von Transit von Anna Seghers
Cover von Die Geschichte einer unerhörten Frau von Hanne Hippe
Cover von Dunkelkammer von Bernhard Aichner
Cover von Kretisches Schweigen von Nikos Milonás
Cover von Verlorene Engel von Frank Goldammer
Cover von Daheim von Judith Hermann
Cover von Das zauberhafte Weingut in der Provence von Ruth Kelly
Cover von Bornholmer Falle von Katharina Peters
Cover von Der große Wind der Zeit von Joshua Sobol
Cover von Nach dem Sturm von Nora Roberts
Cover von Die Geheimnisse älterer Damen von Cristina Sánchez-Andrade
Cover von Leute wie wir von Diana Evans
Cover von Blütenschatten von Annalena MacAfee
Cover von Margherita und der Mond von Andrea De Carlo
Cover von Französisches Roulette von Martin Walker
Cover von Bernsteinsommer von Anne Barns
Cover von Die Beichte einer Nacht von Marianne Philips
Cover von Mord frei Haus von Thomas Chatwin
Cover von Schlief ein goldnes Wölkchen von Anatoli Pristawkin

Filmfriend - Das Filmportal für Bibliotheken

Keine Lust auf Mainstream? Entdecken Sie unser besonderes Streaming-Angebot auf filmfriend.de

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte Ihre vollständige Ausweisnummer und als Standardpasswort ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)

Filmfriend jetzt auch für Apple TV

Ab sofort steht die „filmfriend“ App für Apple TV zur Verfügung. Rufen Sie auf dem Gerät den App Store auf, suchen Sie nach „filmfriend“ und laden Sie die TV App herunter. Für die Anmeldung wählen Sie über die Suchliste Ihre Bibliothek aus und geben einmalig Ihre Leserausweisnummer (inklusive der Nullen) und das zehnstellige Passwort (TT.MM.JJJJ) ein. Auf der Entdeckerseite finden Sie wie gewohnt besondere Highlights und die Tipps der Redaktion. Die Themenseiten Filme & Serien, Dokus sowie Kids bieten weitere Möglichkeiten zum Durchstöbern des Katalogs. Die Detailansicht führt wichtige Basics wie Kurzinhalt, Auszeichnungen, Cast und Crew auf. Fügen Sie Ihre Titelauswahl der Watchlist zu und starten Sie den Trailer oder Film. Der bekannte Apple Player ermöglicht das einfache Umschalten von Sprache und Untertitel und ein komfortables Navigieren. Auch das Serienhandling wurde optimiert: Auf der Detailseite finden Sie nicht nur alle Folgen im Überblick sondern werden auch über die bereits gesehenen informiert. Am Ende einer Episode können Sie per Knopfdruck sofort die nächste starten.
Sie interessieren sich für eine/n SchauspielerIn? Die Personenseite bietet weitere Filme und eine Kurzbiografie des Stars. Unter dem Accountsymbol verwalten Sie Ihre Watchlist und mit der Suchfunktion finden Sie noch mehr spannende Filme und Serien. Übrigens: Die Veröffentlichung
einer App für Android TV und Fire TV ist schon für Sommer 2021 geplant.

Bei Fragen hilft unser Serviceteam gerne weiter: 089-744 744 - 800.

eBooks & Co

Entdecken Sie auch das Angebot unserer digitalen Bibliothek. Unter www.netBIB24.de finden Sie eine spannende Auswahl an 15.000 E-Books, E-Audios und E-Papers.

Kostenloser Testzugang:
Pullacher, die noch keinen Bücherei-Ausweis haben, aber unseren E-Medien-Bestand testen möchten, können sich jetzt einfach online unter: buecherei@pullach.de bei uns anmelden. Wir stellen Ihnen einen virtuellen Schnupperausweis für drei Monate aus, mit dem Sie auf alle E-Medien von netBIB24 zugreifen können.

Nutzen Sie unseren E-Mail-Infodienst:
Sollte Ihre Jahresgebühr fällig sein oder andere Zugangsprobleme auftreten, erreichen Sie uns unter: buecherei@pullach.de

Brockhaus Enzyklopädie – Die Welt des Wissens einen Klick entfernt

Was bedeutet Migration? Wo genau liegt Aserbaidschan? Was macht Google? Die Brockhaus Online-Enzyklopädie liefert Ihnen verlässliche Antworten – allgemeinverständlich, multimedial, strukturiert. Alle Informationen sind zu 100 Prozent zitierfähig und somit bestens geeignet zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten oder einfach zum Stöbern. Der umfassendste fachlich betreute lexikalische Bestand im deutschen Sprachraum liefert Ihnen lebendiges Wissen, das so im Internet nicht frei verfügbar ist. Bequem, schnell und unkompliziert – überall und mit jedem Endgerät, über den Browser oder die Brockhaus App, verfügbar.

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte Ihre vollständige Ausweisnummer und als Standardpasswort ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)

 

Kostenloses WLAN

 

In der Bibliothek steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Sie können damit im Internet recherchieren, unsere digitalen Angebote durchstöbern oder in der Bibliothek arbeiten.

Nutzen Sie auch unser frei zugängliches Tablet im Nordflügel der Bibliothek.

 

 

 

Tipps & Tricks

Einfach online: Der Brockhaus - das Lexikon für Schülerinnen und Schüler - Mittwoch, 13. Januar 2021

„Dystopie“, „Dürrenmatt“ und „Dinosaurier“ – wer herausfinden möchte, was man unter diesen Begriffen versteht, kann im digitalen Brockhaus zuverlässige Informationen finden. Ob Allgemeinwissen, Kultur oder Wissenschaft,
mit dem Kinder- und Jugendlexikon kann man ganz einfach und interaktiv von Zuhause aus lernen. Eine Expertenredaktion garantiert die hohe Qualität der Inhalte, weshalb der Brockhaus bestens zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen
oder wissenschaftlichen Arbeiten geeignet ist.

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte Ihre vollständige Ausweisnummer und als Standardpasswort ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)

 

So finden Sie uns