Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>

Öffnungszeiten in den Sommerferien 2016

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten vom 1.8.-9.9.16

Montag                      Dienstag - Donnerstag                               Freitag
14.00-18.00 Uhr        10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr         10.00-12.30 und 14.00-18.00

 

Vom 15. bis 19.8.16: 

Montag (Feiertag) geschlossen

Dienstag, 10-12.30 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

Freitag 14.00-18.00 Uhr

 

Vom 29.8. bis 2.9.16: 

Montag 14.00-18.00 Uhr

Dienstag, 10.00-12.30 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag 10.00-12.30 Uhr

Freitag 14.00-18.00 Uhr


Responsive Design

Endlich können User von Smartphones, Tablets usw. die Website der Bibliothek und den Medienkatalog im Responsive Design nutzen. Das heißt, dass sich das aktualisierte Format den kleineren Oberflächen von mobilen Endgeräten in der Darstellung automatisch anpasst. Unser neuer Internet-Auftritt ist dadurch noch moderner und praktischer geworden.

 


Die schönsten Reiseziele „erlesen“

Speziell für die Ferienzeit werden im Eingangsbereich zahlreiche brandaktuelle Reiseführer mit beliebten Zielen präsentiert. Auch Schmöker für „Sommer, Sonne, Urlaub“ liegen für die sofortige Entleihe parat.


 

Neue Medien – sofort finden
In der Navigation der Bücherei-Website gibt es jetzt den Button „Neue Medien“. Dort können gezielt für jede Mediengruppe (Belletristik, Sachbücher, Kinder-/Jugendliteratur, Hörbücher, DVDs, Musik-CDs, eMedien) aktuelle Neuerwerbungen eingesehen werden. Einfach per Mausklick das entsprechende Symbol anwählen. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren!

 

Heimatkrimis
Neuerdings gibt es in der Bücherei in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Krimis und Thrillern einen eigenen Standort mit Heimatkrimis. Autoren wie Andreas Föhr, Rita Falk, Volker Klüpfel/Michael Kobr, Nicola Förg u.a. sind dort versammelt.

 

 



Ü 50-Regal

Für die ältere Generation der Leser wurde nun ein eigener Medien-Standort in der Bibliothek geschaffen. Das Angebot reicht von Unterhaltungsliteratur in Großdruck bis zu speziellen Sachbüchern (PC-Schulen für Senioren, Ratschläge für Großeltern, Informationen über das Erbrecht, Hinweise zur Pflege, Tipps für Gedächtnistraining …). Zudem gibt es jetzt Vorlesebücher für Senioren. Hörbücher und Broschüren für diese Altersgruppe liegen auch parat.

Neu in unserem Romanprogramm

Moderner WebOPAC für Sie

Das ist neu bei uns

Verlängern und Vormerken

Wenn Sie von zu Hause aus oder mobil über Internet-Anschluss bzw. WLAN selbstständig Ihre entliehenen Medien verlängern, gibt es nun eine Verbesserung: Der Vorgang funktioniert jetzt schneller, nämlich in Echtzeit auf direktem Weg mit sofortiger Termin-Rückmeldung.

Dafür klicken Sie wie gewohnt „Mein Konto“ an, geben Ihre Ausweis-Nr. ein und Ihr Kennwort (= Ihr Geburtsdatum:  TT.MM.JJJJ).

Ebenso können Sie über Ihre Anmeldung und den Medienkatalog Ihre gewünschte Vormerkung nun auf direktem Weg eintragen, was eine schnellere und automatisierte Abwicklung des Vorgangs bedeutet.
 

Recherche-Funktionen auf Hightech-Niveau

Für das komfortable Stöbern sorgen nun Funktionen wie:

Autovervollständigung der Suchbegriffe

"Meinten Sie"-Funktion für eventuell falsch geschriebene Eingaben

Trefferlisten zum Filtern

Suche über Tag-Clouds und Quicklinks
 

Unser Internet-Auftritt

Neu bei uns ist auch die Seite „Kinderwelt“ mit interessanten und attraktiven Angeboten speziell für diese Altersgruppe.

Für unsere Young Adults haben wir jetzt die Seite „Treffpunkt Jugend“ eingerichtet, auf der neben den Tipps und Anregungen sogar ein moderner Blog installiert ist. Hier freuen wir uns auf Feedback und Kommentare.

Über "Literatur live" können Sie gleich einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender werfen. Immer wieder sind bei uns hochkarätige Autoren zu Gast.

Unser WebOPAC befindet sich weiterhin in einer Überarbeitungs- und Optimierungsphase.
Wir wünschen uns sehr, Ihnen mit modernen Angeboten und der entsprechenden Präsentation entgegen zu kommen.

Tipps & Tricks

Vormerken - Der schnelle Weg zum Wunschmedium - Dienstag, 28. Juni 2016


Gerade die aktuellen Top-Titel und Neuerwerbungen sind meist sofort ausgeliehen. Damit Sie schneller an Ihr Wunschmedium gelangen, bitten wir Sie den elektronischen Vorbestellungsservice zu nutzen! Einfach unter dem Punkt "Mediensuche" auf der Menüleiste das gewünschte Medium recherchieren. Unter dem Hinweis "nicht verfügbar" auf der rechten Seite finden Sie den Button "vormerken". Wenn Sie noch nicht in ihrem Benutzerkonto angemeldet sein sollten, werden Sie beim Daraufklicken automatisch zur Anmeldung weitergeleitet.

Achtung: Die getätigte Vormerkung muss noch einmal bestätigt werden!

Die Vorteile des Vorbestellens: Bei einer vorliegenden Vormerkung kann der Entleiher nicht verlängern, so dass Sie in der Regel spätestens zum Leihfristende mit Ihrer Vorbestellung rechnen können. Die Vormerkerlisten werden außerdem regelmäßig von uns überprüft und bei größerer Nachfrage zusätzliche Exemplare erworben.

Sofort nach Eingang Ihrer Bestellung werden Sie per Email und/oder Anruf von uns benachrichtigt. Sollten wir Ihre Emailadresse noch nicht gespeichert haben, bitten wir Sie, sich an der Ausleihtheke zu melden!