Events

Literatur im Süden - "Ach, Virginia" - Lesung mit Michael Kumpfmüller
Startdatum und Zeit:
Montag, 26. Oktober 2020 19:30
Enddatum und Zeit:
Montag, 26. Oktober 2020 21:00
Terminserie:
Einzeltermin
Wichtigkeit:
Normale Priorität
Kategorie:
Erwachsene
Ort:
Bücherei
Beschreibung:

Wie kaum eine Frau ihrer Zeit steht Virginia Woolf für das Ringen um Eigenständigkeit, um Raum für sich, um eine unverkennbare Stimme. Ihr Leben war überreich an allem - auch an Düsternissen. Michael Kumpfmüller hat einen sprächmächtigen, kühnen Roman über die letzten zehn Tage ihres Lebens im März 1941 geschrieben.

Michael Kumpfmüller, geb. 1961 in München, lebt als freier Autor in Berlin. Im Jahr 2000 erschien mit dem gefeierten Roman "Hampels Fluchten" seine erste literarische Veröffentlichung, 2003 sein zweiter Roman "Durst" und 2008 "Nachricht an alle", für den er mit dem Döblin-Preis ausgezeichnet wurde. Bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2011 wurde der Roman "Die Herrlichkeit des Lebens" zum Bestseller, der mittlerweile in 23 Sprachen übersetzt wurde. Zuletzt erschienen die Romane "Die Erziehung des Mannes"(2016) und "Tage mit Ora"(2018).

Eintritt: 8 €

Bitte reservieren Sie unter 089 - 74 44 00-11 oder buecherei@pullach.de

gehört Charlotte-Dessecker-Bücherei am Dienstag, 10. März 2020