Ihre Mediensuche

Die Möglichkeit einer Insel
Roman
Verfasser: Houellebecq, Michel
Verfasserangabe: Michel Houellebecq
Medienkennzeichen: 125
Jahr: 2005
Verlag: Köln, DuMont
SL
verfügbar
Exemplare
SignaturStatusFristVorbestellungenSignaturfarbeMediengruppe
Signatur: SL Hou Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Mediengruppe: SL
Inhalt
Der Mensch ist verschwunden. Und mit ihm der Kult um Sex und Fun und ewige Jugend. Nur der Neo-Mensch hat überlebt - geklont und unsterblich. Aber alle menschlichen Regungen wie Lachen und Weinen, Güte, Mitleid und Treue sind ihm zu unergründlichen Geheimnissen geworden. Daniel24 ist ein Neu-Mensch der vierundzwanzigsten Generation, der auf seinen genetischen Prototyp Daniel1 und dessen Lebensbericht zurückblickt. Dieser Daniel1 war ein Mensch unserer Gegenwart. Michel Houellebecqs Roman entwirft radikal unsere Zukunft. Drastisch konfrontiert er Menschheitsentwürfe. Seine Prosa ist voll visionärer Kraft, eine Abrechnung mit unserer heutigen Gesellschaft, wie sie endgültiger kaum sein kann.
Details
Verfasser: Houellebecq, Michel
Verfasserangabe: Michel Houellebecq
Medienkennzeichen: 125
Jahr: 2005
Verlag: Köln, DuMont
Systematik: SL
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 3-8321-7928-3
Beschreibung: 2. Aufl., 442 S.
Schlagwörter: Science Fiction
Originaltitel: La possibilité d'une île <dt.>
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: SL

Recherche-Funktionen

Für das komfortable Stöbern sorgen Funktionen wie:

  • Autovervollständigung der Suchbegriffe
  • "Meinten Sie"-Funktion für eventuell falsch geschriebene Eingaben
  • Trefferlisten zum Filtern