Ihre Mediensuche

Peter in Gefahr - Mut und Hoffnung im Zweiten Weltkrieg
Graphic Diary
Verfasser: Bate, Helen
Verfasserangabe: Helen Bate
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt a. M., Moritz
Kinder-, Jugendliter
verfügbar
Exemplare
SignaturStatusFristVorbestellungenSignaturfarbeMediengruppe
Signatur: 10-12 Drittes Reich Bat Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Mediengruppe: Kinder-, Jugendliter
Inhalt
Wie ist es möglich, Kindern im Grundschulalter über das Leben eines jüdischen Jungen in Budapest zur Zeit des Zweiten Weltkrieges zu erzählen? Also über das Ende der Normalität, über Ausgrenzung, Flucht und ein Leben im Verborgenen, über das Verschwinden von Nachbarn und Freunden, die Angst vor Menschen und Bomben, über den Hunger? Indem man die Perspektive dieses Jungen einzunehmen und ihr treu zu bleiben versucht. Indem man zeigt, was er sehen kann und will. Indem man in einfacher Sprache und ebensolchen Bildern erzählt – und die Geschichte gut ausgehen lässt. Der Britin Helen Bate gelingt das und so wird sie dem Untertitel „Mut und Hoffnung im Zweiten Weltkrieg“ gerecht. Ob diese Geschichte Kindern im Grundschulalter zumutbar ist? Dem Jungen Peter wurde sie zugemutet.
Details
Verfasser: Bate, Helen
Verfasserangabe: Helen Bate
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt a. M., Moritz
Systematik: 10-12 Drittes Reich
ISBN: 978-3-89565-373-5
2. ISBN: 3-89565-373-X
Beschreibung: 44 S : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Pressler, Mirjam
Fußnote: Aus dem Engl. von Mirjam Pressler
Mediengruppe: Kinder-, Jugendliter

Recherche-Funktionen

Für das komfortable Stöbern sorgen Funktionen wie:

  • Autovervollständigung der Suchbegriffe
  • "Meinten Sie"-Funktion für eventuell falsch geschriebene Eingaben
  • Trefferlisten zum Filtern