„Lesen was geht“ - Sommerferien-Leseclub 2021

Vom 26. Juli bis zum 13. September heißt es wieder „Lesen, was geht“ beim „Sommerferien-Leseclub“. Alle Kinder der ersten bis sechsten Klasse (sechs bis zwölf Jahren) sind eingeladen Clubmitglieder zu werden! Nur Mitglieder haben die Möglichkeit, attraktive und spannende Books und Non-Books während der Projektzeit auszuleihen. Auch online – über unsere Onleihe NetBIB24 - gelesene Bücher können bewertet werden.

So funktioniert's:
Für jedes Buch, Comic oder Hörbuch bekommt man einen Stempel in das dafür vorgesehene Sommer-Journal. Man kann sich Stempel aber auch durch bestandene Kreativ- oder Lese-Challenges verdienen.

Sommer-Journale können ab dem 26. Juli vergeben werden. Bitte kommt für die Anmeldung mit euren Eltern und bringt euren Benutzerausweis mit.


MITMACHEN UND GEWINNEN!
Auch in diesem Jahr wird es wieder tolle Preise geben. Unter den Pullacher Teilnehmer*innen werden als zweiter und dritter Preis ein Brettspiel und Karten für das Freizeitbad Pullach i. Isartal vergeben. Der Hauptpreis ist in diesem Jahr eine Familienkarte für den Skyline Park im Allgäu. Zusätzlich nehmen alle Sommerferien-Leseclubmitglieder an einer bundesweiten Verlosung teil, in diesem Fall für einen Ausflug in den Freizeitpark LEGOLAND bei Günzburg.

Wer mindestens ein oder sogar mehr Bücher gelesen hat, wird nach den Ferien mit einer Urkunde ausgezeichnet, die ab dem 20. September abgeholt werden kann.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme bei „Lesen was geht” – Sommerferien-Leseclub!

Termine:
Auftakt: Montag, 26. Juli, 14.00 Uhr
Abgabeschluss: Freitag, 13. September, 18.00 Uhr
Abholung der Teilnehmerurkunden und der Preise: ab Montag, 20. September, 14.00 Uhr

Vorlesezeit: Martina Wildner liest aus "Der Himmel über dem Platz"

© Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes / mk-online / Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. ; das Video ist Teil der Video-Reihe "Vorlesezeit"

Tonies® – einfach hörspielen mit der Bücherei

Die Toniebox ist ein weicher Würfel mit integriertem Lautsprecher und Motion Sensor, der auf Berührungen und Bewegungen reagiert. Das neue Hörvergnügen kommt über kleine, witzige Spielfiguren, die Tonies. In jeder Figur ist ein NFC-Chip verbaut, der Informationen speichert. Sobald ein Tonie die Box berührt, wird das passende Hörspiel abgespielt. Denkbar einfach ist
die Bedienung: Zum Starten in eines der auf die Box aufgesetzten Dreiecke, die sogenannten Ohren, kneifen, kurz warten, bis es grün aufleuchtet, die gewünschte Hörfigur darauf setzen.
Über die Ohren wird auch die Lautstärke reguliert. Sämtliche Tonies sind nach Vorbildern detailgetreu gestaltet und richten sich an Kinder ab drei Jahren.

Beliebte Figuren aus Kinderbuchklassikern finden sich darunter. Der kleine Drache Kokosnuss, Liliane Susewind, Meine Freundin Conni, der Räuber Hotzenplotz und viele mehr können seit in der Charlotte-Dessecker-Bücherei ausgeliehen werden. Ebenso stehen drei Tonieboxen zur Ausleihe bereit.

Wir wünschen unseren kleinen und großen Hörern viel Spaß beim Kennenlernen und Ausprobieren!

Immer auf dem neuesten Stand! Frisch dazu gekommen sind:

Alle Tonies der Gemeindebücherei Pullach sind in unserem Online-Katalog zu finden.

 

Neue Kinderbücher

Cover von Der kleine Käfer Immerfrech von Eric Carle
Cover von Eric Carles Tier-ABC von Eric Carle
Cover von Mein großes Bildwörterbuch  von Eric Carle
Cover von Julian feiert die Liebe von Jessica Love
Cover von Seawalkers von Katja Brandis
Cover von Im Zeichen des Todes von Chris Ryan
Cover von Undercover von Chris Ryan
Cover von Dead End von Chris Ryan
Cover von Survival von Chris Ryan
Cover von Codebreaker von Chris Ryan
Cover von Reloaded von Chris Ryan
Cover von Die kleine Maus sucht einen Freund von Eric Carle
Cover von Planet Omar von Zanib Mian
Cover von Shoe wars von Liz Pichon
Cover von The good thieves von Katherine Rundell
Cover von Malamander von Thomas Taylor
Cover von The super miraculous journey of Freddie Yates von Jenny Pearson
Cover von Jasper & Scruff von Nicola Colton
Cover von Samantha Spinner von Russell Ginns
Cover von A Clock of Stars von Francesca Gibbons
Cover von Kate on the case von Hannah Peck
Cover von Starfell von Dominique Valente
Cover von Kitty and the twilight trouble von Paula Harrison
Cover von The nine lives of furry purry beancat von Philip Ardagh
Cover von Everyday magic von Jess Kidd
Cover von Das verwunschene Einhorn von Mary P. Osborne
Cover von Der kleine Drache Kokosnuss von Ingo Siegner
Cover von Planet Omar von Zanib Mian
Cover von Twilight Hauntings von Angie Sage
Cover von Gargantis von Thomas Taylor
Cover von Der Schwesternzauber von Katja Ludwig
Cover von Julian ist eine Meerjungfrau von Jessica Love
Cover von Arlo Finch von John August
Cover von Maja & Motte von Antje Szillat
Cover von Maja & Motte von Antje Szillat

Brockhaus Kinderlexikon – Die Welt entdecken

Warum nimmt der Mond ab und zu? Wie sieht ein Tapir aus? Ihr wollt wissen, wie ein Eichhörnchen klingt? Die Antworten findet ihr im Brockhaus Kinderlexikon. Einfach Suchbegriff eingeben und zum Entdecker werden. Neben einfachen, kurzen Texten findet ihr viele Bilder und Hörbeispiele. In den 400 Tiersteckbriefen erfahrt ihr zudem alles über die Tiere dieser Erde.